Twilight New Life
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wetter,Datum,Zeit
Wetter:

Es scheint die Sonne.Keine einzige Wolke ist zu sehen.Es sind so um die 20 °C in der Sonne. Im Schatten sind es 10°C. Die Schüler sind zu Hause, da noch Ferien sind.
Datum:
Wir haben Montag den 10. Januar.2016
Uhrzeit:
Es ist 16.00 - 20.00 Uhr.
Neueste Themen
» Forever Charmed - Bestätigung
Di Nov 29, 2011 8:10 am von Carlisle Cullen

» Familie ist wichtig!
Mo Sep 12, 2011 3:35 pm von Seth Clearwater

» Tiefer Wald
Di Aug 30, 2011 7:56 pm von Jasper Cullen

» Anfrage Bis(s) in die Unendlichkeit
Sa Aug 27, 2011 2:15 pm von Seth Clearwater

» Strand von La Push
Di Aug 09, 2011 8:43 am von Seth Clearwater

» (Anfrage) Twilight- Death and Resurrection
Mi Jul 27, 2011 4:59 pm von Gast

» House of Night
Mo Jul 25, 2011 11:24 pm von Gast

»  Sanddünen
Mo Jul 25, 2011 6:43 pm von Tia

» time after
So Jul 24, 2011 6:54 pm von Bella Cullen


Teilen | 
 

 Schlafzimmer

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Alice Cullen
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1117
Anmeldedatum : 25.11.10
Alter : 24

BeitragThema: Schlafzimmer    Mo Mai 30, 2011 9:01 am

das Eingangsposting lautete :



Nach oben Nach unten
http://twilight.grayapple.com

AutorNachricht
Paul

avatar

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 29.05.11
Alter : 23
Ort : La Push, Forks

Charakter der Figur
Gattung:
Alter:
Beziehungsstatus:

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Do Jun 02, 2011 3:58 pm

Während des Kusses sagte ich nichts, genoss es einfach nur. Wie viele Male hatte ich damals hiervon geträumt? Dabei war es so einfach!
Ich löste mich kurz von ihren Lippen, blieb aber dich darüber. "Naja, wenn das wirklich stimmt mit den neuen Vampiren, brauchen sie mich als Kämpfer, das steht fest.", ein Grinsen huschte auf meine Lippen, während ich Rachel weiter küsste. Ohne es zu wollen, bewegte sich meine rechte Hand wie von selber Rachel's Körper entlang, ehe sie unter ihrem Shirt war.
Nach oben Nach unten
http://www.werwoelfe.plusboard.de
Rachel Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 25.11.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Do Jun 02, 2011 4:03 pm

Paul küsste mich weiter.und ich erwiderte seinen Kuss. Doch dann löste er seine Lippen von meinen und meinte wenn es wirklich stimmte mit den Vampiren das sie Paul als Kämpfer brauchte. Er lächelte was ich erwiderte. Dann küsste er mich wieder und ich erwiderte seinen Kuss wieder. Seine hand fuhr meinen Körper entlang und war unter mein shirt. Mein Herz raste mehr als ich seine Hand an meinen nackten bauch spürte. Ich wurde etwas leidenschaftlicher mit den Kuss.
Nach oben Nach unten
Paul

avatar

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 29.05.11
Alter : 23
Ort : La Push, Forks

Charakter der Figur
Gattung:
Alter:
Beziehungsstatus:

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Do Jun 02, 2011 4:18 pm

Ich lächelte während des Kusses. Anstatt, das sich meine Hand zurückzog, wurde sie weiter nach oben unter ihrem Shirt geschoben, bis ich ihren BH spührte. Ich wusste nicht, ob Rachel es gut dabei ging, aber ihre leidenschaftlichen Küsse gaben mir darauf die Anwort. Meine Hand umfasste nun den Bund ihres Shirts, ich herob mich, zog sie mit, zog ihr dann langsam das Shirt aus. Als sie unter mit im BH lag, beugte ich mich sofort wieder über sie, küsste ihr nun den Hals ab, während meine Hand weiter ihren Körper anfasste.
Nach oben Nach unten
http://www.werwoelfe.plusboard.de
Rachel Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 25.11.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Do Jun 02, 2011 4:31 pm

Seine hand fuhr weiter nach oben under fasste meinen BH an. Ich küsste ihn nur weiter. Doch dann erhob sich paul und zog mich mit. Er zog mein shirt aus und küsste mich wieder. Aber diesmal meinen hals. ich schloss meine augen und genoss seine wunderbaren lippen auf meiner haut.
Nach oben Nach unten
Paul

avatar

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 29.05.11
Alter : 23
Ort : La Push, Forks

Charakter der Figur
Gattung:
Alter:
Beziehungsstatus:

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Do Jun 02, 2011 4:36 pm

Dakein Widerstand ihrerseit kam, küsste ich sie weiter. Selbst wenn ich wollte, konnte ich mich nicht mehr von ihr lösen. Das Adrenalin - und das Wolfsgen - wurde in meinem Körper vermehrt produziert, dies versursachte ein Austreten meiner Adern. Ich achtete gar nicht auf meine Atmung, denn sie nahm stetig zu.
Meine Hand fuhr dann ihren Oberkörper entlang, während meine Lippen wieder mit ihren spielten.
Nach oben Nach unten
http://www.werwoelfe.plusboard.de
Rachel Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 25.11.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Do Jun 02, 2011 5:06 pm

Ich bekam mit wie Pauls atmung stieg. mein Atem ging egnauso wie Paul seiner. Er küsste mich weiter und seine Hand fuhr meinen Körper entlang. Meine Hand fuhr zu seinen shirt runter zu seiner Hose. Jedoch aber lies ich meine Hand unter sein shirt wandern und strich über seinen Bauch.
Nach oben Nach unten
Paul

avatar

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 29.05.11
Alter : 23
Ort : La Push, Forks

Charakter der Figur
Gattung:
Alter:
Beziehungsstatus:

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Do Jun 02, 2011 5:47 pm

Sie fuhr mit ihren Fingern unter mein Shirt. Sofort verkrampfte sich alles an mir, meine Bauchmuskeln spannten sich an, ich hielt kurz den Atem an. Ihre Berührungen lösten das bei mir aus. Ich schloss meine Augen, löste mich von ihren Lippen. Da ich es etwas zu unkomod fand, erhob ich mich, zog mein Shirt über den Kopf, beugte mich wieder nach vorne, während ich mein Shirt achtlos wegwarf. Ich küsste sie sinnlich verlangend ab, fuhr mit meinen Händen unter ihren Rücken, hob sie meinem Körper entgegen.
Nach oben Nach unten
http://www.werwoelfe.plusboard.de
Rachel Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 25.11.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Do Jun 02, 2011 5:54 pm

Ich merkte wie sein Bauch ich anspannte und ich lies meine Hand dort liegen. Er löste sich von mir und ich sah ihn an. Er erhob sich und zog sein shirt aus und warf es auf den boden. Er beugte sich wieder zu mir und küsste mich sinnlich verlangend. Ich erwiderte seinen Kuss und fuhr mit meiner Hand die an seinen Bauch war hoch zu seinen Nacken. Seine Hand fuhr zu meinen Rücken und hoben mich an. Ich wusste nicht so recht wie ich darauf reagieren sollte deswegen küsste ich ihn einfach weiter.
Nach oben Nach unten
Paul

avatar

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 29.05.11
Alter : 23
Ort : La Push, Forks

Charakter der Figur
Gattung:
Alter:
Beziehungsstatus:

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Do Jun 02, 2011 5:58 pm

Ich war ungestühm. Sei es im Kampf, sei es im Bett.
Natürlich versuchte ich mich immer wieder unter Kontrolle zu halten, aber es ging nicht. Ich wollte nicht mehr dagegen ankämpfen, wollte einfach lieben. Vielleicht war es für Rachel zu heftig gewesen, wie ich sie angehoben hatte, vielleicht machte sie deshalb nichts. Ich küsste sie weiter, zwang mich aber dazu, ruhiger zu bleiben. Sinnlicher küsste ich ihre Lippen ab.
Nach oben Nach unten
http://www.werwoelfe.plusboard.de
Rachel Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 25.11.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Do Jun 02, 2011 6:01 pm

Er küsste mich weiter und ich erwiderte seinen Kuss wieder.Ich legte meine andere Hand auch in seinen Nacken und strich seinen Rücken runter. Ich löste mich von seinen Lippen und legte meine Lippen an seinen Hals. Ich küsste sanft seinen Hals ab und ging mit den küssen abwärts runter zu seiner Schulter. Dort versäte ich ein paar küsse ehe ich mich wieder hoch zu seinen Hals küsste.
Nach oben Nach unten
Paul

avatar

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 29.05.11
Alter : 23
Ort : La Push, Forks

Charakter der Figur
Gattung:
Alter:
Beziehungsstatus:

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Do Jun 02, 2011 6:08 pm

Sie begann, meinen Hals zu küssen. Ich senkte meinen Kopf an ihren Hals, atmete schwer erregt in ihr Ohr, begann dann aber ebenfalls, sie sanft am Hals zu liebkosen.
Meine Lippen wanderten zu ihrem Hals, zu ihrer Schulter, zu ihrem Dekollté. Ich schaute auf ihre Brüste, berührte sie sanft mit meinen Lippen. Allein das brachte mich schon zum Rasen, wie würde es dann erst sein, wenn ich sie spührte?
Nach oben Nach unten
http://www.werwoelfe.plusboard.de
Rachel Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 25.11.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Do Jun 02, 2011 6:12 pm

Als ich seinen Hals küsste senkte er seinen Kopf und atmete schwer und erregt ins Ohr. Ich bekam eine gänsehaut und merkte wie er ebenfalls meinen hals abküsste. Ebenso wie meine Schulter und mein Dekollté. ich schloss meine Augen und lies meine Lippen kurz an der stelle wo sie waren. Als er dann aber sanft mit seinen Lippen meine Brüste berühte ging mein Atem schneller. Ich küsste weiter seinen Hals und fuhr sanft mit meiner Hand seine Wirbelsäule hinauf zu seinen Nacken. Ich war immoment einfach nur Glücklich, Und das alleine durch Paul.
Nach oben Nach unten
Paul

avatar

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 29.05.11
Alter : 23
Ort : La Push, Forks

Charakter der Figur
Gattung:
Alter:
Beziehungsstatus:

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Do Jun 02, 2011 6:14 pm

Ihre Hände gingen auf Wanderschaft. Als ich merkte, dass sie an meinem Rücken waren, senkte ich automatisch mein Unterleib, legte mich etwas auf sie drauf, hielt mich mit meinen Händen noch fest.
Meine Lippen liebkosten weiter ihr Dekollté, verteilten weiter kleine, einzelne Küsse auf ihrer weichen Haut. Währenddessen verwusuchte ich meinen rasenden Puls unter Kontrolle zu bekommen.
Nach oben Nach unten
http://www.werwoelfe.plusboard.de
Rachel Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 25.11.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Do Jun 02, 2011 6:20 pm

Als ich seinen Rücken entlang strich senkte er seinen Unterleib der nun auf meinen lag. Paul verteilte weiterhin kleine küsse auf meinen Dekollté und ich genoss seine Küsse. ich drehte meinen Kopf zur seite und genoss es. Seine zarten Küsse auf meiner Haut. Jahre lang hatte ich davon geträumt und heute wurde es erfüllt. ich legte meine linke Hand an seine Seite und meinen rechten arm legte ich um seinen Hals. Ich winkelte mein rechtes Bein an und genoss weiterhin seine Küsse auf meiner Haut.
Nach oben Nach unten
Paul

avatar

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 29.05.11
Alter : 23
Ort : La Push, Forks

Charakter der Figur
Gattung:
Alter:
Beziehungsstatus:

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Fr Jun 03, 2011 4:12 am

Ihr Körper raubte mir den Atem, dennoch atmete ich in ihrer Gegenwart weiter. Meine Küsse wurden langsamer, langsam bekam ich meinen Körper soweit wieder in den Griff. Ihr spührte, dass sie ihr rechtes Bein anwinkelte, sofort wanderte meine Hand automatisch zu ihrem Bein, schob es weiter nach oben, drückte es an meine Hüfte. Somit gelang es mir auch, mich zwischen Rachel's Beine zu legen. Das Gefühl, dass mich dabei überkam, war überwältigend.
Nach oben Nach unten
http://www.werwoelfe.plusboard.de
Rachel Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 25.11.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Fr Jun 03, 2011 11:38 am

Ich merkte wie Pauls Küsse langsamer wurde jedoch küsste ich ihn weiter. ich wollte nicht das sich unsere Lippen voneinander trennten. Als Paul merkte das ich mein Bein angewinkelt hatte fuhr seine Hand zu meinen Bein. Er schob mein Bein nachoben und drückte es an seine Hüfte. Ich keuchte leise auf als er sich zwischen meine Beine legte. Dieses Gefühl war atemberaubend. Ich strich mit meiner Linken Hand seine Seite entlang bis zu seiner Hüfte wo sie auch erstmal blieb.
Nach oben Nach unten
Paul

avatar

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 29.05.11
Alter : 23
Ort : La Push, Forks

Charakter der Figur
Gattung:
Alter:
Beziehungsstatus:

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Fr Jun 03, 2011 1:02 pm

Ich küsste sie nun wieder weiter, senkte meinen Oberkörper weiter auf ihren. Ich hatte vergessen, dass ich eigentlich eher ihr gegenüber zurückhaltend war, hatte vergessen, dass mein altes Rudel unten vor ihrem Haus standen. Für mich zählte im Moment nur eins: Rachel.
Ihre Hände fuhren meine Seite entlang, hinterließen eine Gänsehaut. Ich schloss kurz die Augen, ließ meine Lippen auf ihren, lächelte dann, ehe ich mich mit meinen Armen wieder von ihr erhob, sie anlächelte, ihr in die Augen schaute.
Nach oben Nach unten
http://www.werwoelfe.plusboard.de
Rachel Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 25.11.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Fr Jun 03, 2011 1:16 pm

Wir küssten uns weiter doch dann senkte Paul seinen Oberkörper auf meinen. Er war nicht schwer. Es war ein angenehmes Gefühl Paul so nah bei mich zu wissen. Dann sah ich wie Paul seine Augen schloss und seine Lippen nicht weiter bewegte. Dann lächelte er und stützte sich wieder auf seine Arme ab und sah mir in die Augen. Ich löste mich von seinen Lippen und lächelte ihn ebenfalls an.
Nach oben Nach unten
Paul

avatar

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 29.05.11
Alter : 23
Ort : La Push, Forks

Charakter der Figur
Gattung:
Alter:
Beziehungsstatus:

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Fr Jun 03, 2011 3:17 pm

Mein Lächeln blieb bestehen, als Rachel es erwiderte. Dann senkte ich wieder meinen Kopf mit meinen leicht geöffneten Lippen, berührte ihre sanft, spielte mehr mit ihnen, als dass ich sie küsste.
Nun verlangerte ich mein volles Gewicht, wobei davon das meiste Muskelmasse war, auf meine Ellbogen, war somit auch wieder nah an Rachel's Körper, ohne sie zu erdrücken.
Meine Hände fuhren nun ihre Seite entlang, streichelten sie leicht, strichen immer übertrieben viel an ihrem BH-Verschluss herum.
Nach oben Nach unten
http://www.werwoelfe.plusboard.de
Rachel Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 25.11.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Fr Jun 03, 2011 3:33 pm

Er lächelte weiter was ich weiterhin erwiderte. Dann senkte er wieder seinen Kopf zu mir runter und küsste mich leicht. Er spielte mit meinen Lippen. Immer und immer wieder strich er meine Seiten entlang aber mehr an meinen BH verschluss. Ich hatte total vergessen das ich nur noch in BH unter ihn lag. Ich strich mit meiner Hand wieder über seinen Rücken und schloss meine Augen, Ich genoss seine berührungen.
Nach oben Nach unten
Paul

avatar

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 29.05.11
Alter : 23
Ort : La Push, Forks

Charakter der Figur
Gattung:
Alter:
Beziehungsstatus:

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    So Jun 05, 2011 3:45 pm

Sie lächelte weiter, während meine Hände sie weiter streichelten, ihre Seite entlangfuhren, nebenbei ihren BH immer näher kamen. Bald waren meine Finger auf ihrem BH, begann wieder, sie zu küssen. Meine Lippen liebkosten ihre, ich ging mit meinen Küssen mit, rieb mich an ihr.
Nach oben Nach unten
http://www.werwoelfe.plusboard.de
Rachel Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 25.11.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    So Jun 05, 2011 11:14 pm

Seine Hände strich weiter meinen körper entlang. ich genoss es und hatte weiterhin meine Augen geschlossen. Seine Finger kamen an meinen BH an und da küsste er mich weiter. Ich erwiderte seinen Kuss und merkte wie er mit den Küssen mit ging. Ich legte meine Hand wieder an seine seite während ich meinen rechten arm um seinen hals legte und ihn so noch dichter zu mir zog. Ich wollte ihn spüren. ich wollte ihn lieben und mir war es egal was Jake sagte.
Nach oben Nach unten
Paul

avatar

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 29.05.11
Alter : 23
Ort : La Push, Forks

Charakter der Figur
Gattung:
Alter:
Beziehungsstatus:

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Mo Jun 06, 2011 5:50 pm

Ich küsste sie weiter, ihre Hände waren ununterbrochen an meiner Haut. Ich lächelte während des Kusses, danach ließ ich meine Lippen auf ihren, fasste nach ihrer Hand an meiner Seite, drückte sie sanft aber bestimmt an den Bund meiner Hose. Dann küsste ich sie weiter.
Nach oben Nach unten
http://www.werwoelfe.plusboard.de
Rachel Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 25.11.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Mo Jun 06, 2011 5:57 pm

Paul küsste mich weiter aber dann nahm er meine Hand und legte sie an seinen Hosenbund. Ich sah ihn kurz an aber küsste ihn wietr schloss meine Augen und lies meine andere Hand zu seinen Hosen bund wandern. Ich machte seinen Hose auf und streifte sie ihn ab. jedoch langsam da ich mit seinen lippen zu tun hatte.
Nach oben Nach unten
Paul

avatar

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 29.05.11
Alter : 23
Ort : La Push, Forks

Charakter der Figur
Gattung:
Alter:
Beziehungsstatus:

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Di Jun 07, 2011 4:15 am

Als meine Hose so weit war, dass ich sie abstreifen konnte, zog ich mich auf den Armen höher an Rachel nach oben, streifte so die Hose ab. Ich küsste sie dann wieder sanft weiter, ließ mich wieder anch unten sinken, um sie wieder besser berühren zu können. Meine Lippen liebkosten sie weiter, schmeckten sie weiter, während es in meinem Körper nur so brodelte vor Leidenschaft und Verlangen nach Rachel Black.
Nach oben Nach unten
http://www.werwoelfe.plusboard.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schlafzimmer    

Nach oben Nach unten
 
Schlafzimmer
Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Noelles Wohnung
» Rebekahs Schlafzimmer
» Al's Schlafzimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Twilight New Life :: Inplay :: La Push :: La Push Wohngegend :: Haus von Rachel Black-
Gehe zu: